Institut für Angewandte Bautechnik

Berufswissenschaften in der Bautechnik und der Holztechnik

Logo Verbundprojekt "digiBAU"

 

 

 

Kurzbeschreibung

Das Verbundprojekt "digiBAU – Digitales bauberufliches Arbeiten und Lernen" zielt darauf ab, die Beratungs-, Informations- und Qualifikationsangebote im Kompetenznetzwerk Bau und Energie e.V. durch die Aufarbeitung und Weiterentwicklung bestehender digitaler Bildungslösungen für bauberufliches Lernen und Zusammenarbeiten zu erneuern, auszuweiten und zu verstetigen. Wesentliche Aufgaben des Netzwerks liegen darin, den Wissenstransfer zwischen baugewerblich und bauberuflich tätigen Akteuren in Deutschland zu erhöhen und dieser Zielgruppe einen einfachen Zugang zu erfolgversprechenden digitalen Lernmedien der Branche zu verschaffen. Dies umfasst die standardisierte Darstellung verfügbarer Bildungslösungen in einem "virtuellen Schaufenster", die netzwerkbasierte Beratung und Unterstützung von betrieblich Ausbildenden in KMU der Baubranche beim Einsatz digitaler Lerninfrastrukturen sowie das überregionale Angebot von branchenbezogenen Informations- und Anwendungsworkshops im Blended-Learning-Format.

 

 
Arbeitsschwerpunkte im aktuellen Jahr 2019

 

Weitere Informationen:

 

                                                        

 

 

 

 

 

abgeschlossenes Forschungsprojekt:

Digitalisierung und Informatisierung